Foto Lea Rutishauser

Oberassistentin, Dozentin

T +41 41 229 58 63
lea.rutishauserremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.A15

CV

Lea Rutishauser studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich und war während und nach dem Studium im Human Resource Management in der Finanzindustrie tätig. Ab 2012 war sie Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Bruno Staffelbach am Lehrstuhl für Human Resource Management an der Universität Zürich. 2017 hat sie an der Universität Zürich promoviert. Lea Rutishauser ist Oberassistentin am Center für Human Resource Management an der Universität Luzern und Projektleiterin eines KTI-finanzierten Forschungsprojektes zum Thema Talent Management. Ihr Forschungsfokus liegt auf der Beziehung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz (Leader-member exchange, team-member exchange, co-worker support). Innerhalb dieses Interessensgebietes forscht sie unter anderem zu Themen wie Cross-cultural Management, Organizational Change, Talent Management und Mitarbeiterbindung.

CV und Publikationen (Englisch)

Forschung

Lea Rutishauser ist Projektleiterin eines KTI-finanzierten Forschungsprojektes zum Thema Talent Management. Ihr Forschungsfokus liegt auf der Beziehung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz (Leader-member exchange, team-member exchange, co-worker support). Innerhalb dieses Interessensgebietes forscht sie unter anderem zu Themen wie Talent Management, Cross-cultural Management, Organizational Change, Leadership und Mitarbeiterbindung.

Projekte

Publikationen

Weitere Forschungsleistungen

Beitrag/Präsentation an einer Konferenz