Prof. Dr. Christoph Dohmen vervollständigt seinen Exoduskommentar.

Seit Ende des vergangenen Jahres liegt Christoph Dohmens Kommentar zu den ersten 18 Kapiteln des Exodusbuches vor. Somit vervollständigt der Regensburger Lehrstuhlinhaber für Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments sein Werk in Herders Theologischen Kommentar. Nicht nur die Thematik darf auf breite Rezeption über die exegetische Fachwelt hinaus erwarten. Der ausgewiesene Exodusexperte bleibt seinen Lesern auch eine Reflexion der Hermeneutik seines Kommentars nicht schuldig.

21. Januar 2016