News
5. Februar 2019
"Stürmische Zeiten" - Vortragsreihe der Universität Luzern zu Ehren des 200-jährigen Bestehens der Kunstgesellschaft Luzern

Zum 200-jährigen Bestehen feiert die Kunstgesellschaft Luzern vor allem – die Kunst. In der Sommerausstellung versetzt sie sich zurück in ihre Gründungszeit und sieht die Luzerner Landschaft durch die Bilder des britischen Malers J.M.W. Turner, der Luzern zu Beginn des 19. Jahrhunderts in geradezu «stürmischen Zeiten» erlebte.

Die Universität Luzern beschenkt die Jubilarin mit einer auf die Turner-Ausstellung abgestimmten Vortragsreihe. Die fünf Referenten verschiedener Fachdisziplinen betrachten in ihren Vorträgen einzelne Facetten Luzerns und der Zentralschweiz zur Zeit Turners.

 

News
28. Januar 2019
Gründungsanlass des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE

Der «Hochpreisinsel» Schweiz war der erste öffentliche Abendanlass des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE gewidmet. Wirtschaftspoltisch kontroverse Debatten aufzunehmen und mitzugestalten, gehört zum Programm des neuen Instituts, das an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern angesiedelt ist.

News
6. November 2018
Universität Luzern schafft Institut für Wirtschaft und Regulierung

Das neue Institut für Wirtschaft und Regulierung WIRE der Universität Luzern bringt Forschung und Lehre unterschiedlicher Rechtsgebiete im Bereich des Wirtschaftsrechts zusammen. Im Zentrum stehen dabei aktuelle Fragen im Spannungsfeld von freiem Wettbewerb und Regulierung und damit zentrale Grundlagen für Wirtschaft und Gesellschaft.

News
30. Oktober 2018
Das Sawiris-Projekt in Andermatt – eine rechtliche Fallstudie

Prof. Dr. Roland Norer ermöglicht Bachelorstudierenden im Rahmen eines Seminars erste Einblicke in die Praxis: Gegenüber der Urner Zeitung erläutert er, warum das Tourismus-Projekt «Andermatt Swiss Alps» von Samih Sawiris ein idealer Schauplatz dafür ist.

News
13. September 2018
Öffentliche Ringvorlesungen im Herbstsemester 2018

Fünf Vortragsreihen laden zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung ein. Die Veranstaltungen bieten ein breites Spektrum an Themen – vom Wandel religiöser Praktiken über den Zusammenhang von Familie und Staat bis zur Rehabilitation als zentrales Element im künftigen Gesundheitssystem.

News
4. September 2018
Bodenschutzrecht

Mit diesem Buch liegt erstmals eine integrale und umfassende Darstellung des österreichischen Bodenschutzrechts in seinen internationalen und supranationalen Bezügen vor.

News
4. September 2018
Agrarrecht / Entwicklungen 2017

Erscheint jährlich im Rahmen von njus.ch

Roland Norer / Andreas Wasserfallen

News
10. Juli 2018
"Smart Farming" im Fokus der Luzerner Agrarrechtstage

Die Digitalisierung hält mehr und mehr Einzug auch in der Landwirtschaft. Diese technische Entwicklung wirft zahlreiche Rechtsfragen auf, denen sich eine zweitägige Tagung widmete.

News
8. Februar 2018
Handbuch zum Agrarrecht

Das Handbuch zum Agrarrecht stellt die schweizweit erste umfassende Darstellung des landwirtschaftsspezifischen Rechts dar.

News
8. Februar 2018
Aspects de droit de la famille et du droit de l'environnement dans l'agriculture

Comité européen de droit rural / European Council for Rural Law / Europäisches Komitee für Agrarrecht und Recht des ländlichen Raums