Die Forschungsschwerpunkte der Professur von Prof. Dr. Andreas Furrer liegen in den Bereichen 

Publikationen

Laufende Projekte:

  • Handbuch zum Transportrecht (in Bearbeitung)
  • Gründungsherausgeber der Schriftenreihe "Europäisches Privatrecht" (Stämpfli Verlag)
  • Vorsitz Redaktionskomitee der Schweizerischen Zeitschrift für Internationales und Europäisches Recht (SZIER)
  • Luzerner Transport- und Logistiktage

Habilitationen

Trüten Dirk:
Die Entwicklung des Internationalen Privatrechts in der Europäischen Union - Auf dem Weg zu einem europäischen IPR-Gesetz
2014/2015

Krauskopf Frédéric:
Die Solidarschuld (Kommentar zu Art. 143-149 OR)
2012

Viola Heutger:
Ein gemeineuropäisches Kaufrecht
2011