Die Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT befasst sich mit Fragen des nationalen und internationalen Logistik- und Transportrechts und wurde von Prof. Dr. Andreas Furrer im Herbst 2014 gegründet.

Die KOLT fokussiert sich auf das Transportrecht und das Logistikrecht. Es soll einen Beitrag leisten, das schweizerische Transportrecht zu systematisieren, Einzelfragen aufzuarbeiten und die Kenntnis des Logistik- und Transportrechts in Lehre und Praxis zu verbessern.

Nicht untersucht werden verkehrsrechtliche Fragen wie die Zulassung von Verkehrsmitteln, das Verkehrsrecht oder Infrastrukturmassnahmen.