85 Jahre nach Edward Elgars Tod erlebt dessen Meisterwerk «The Music Makers» im KKL seine Schweizer Uraufführung.

Datum: 20. Januar 2019
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: KKL Luzern

Die Reise durch die englische Musik des 19. und 20. Jahrhunderts geht weiter mit «Toward the Unknown Region» von Ralph Vaughan Williams und Sir Charles H. Parrys prachtvollem «I was Glad», das zur Krönung von Königin Elisabeth II aufgeführt wurde.

Um den Meisterwerken den passenden Rahmen zu geben, vereinen sich drei Chöre im KKL: Pro Musica Vocale, der Chor der Universität Luzern sowie der G. F. Händel-Chor, ebenfalls aus Luzern. Für mehr als nur einen «British Touch» sorgt Christine Rice. Die Mezzosopranistin feiert in England und weltweit seit Jahren grosse Erfolge als Solistin und Opernsängerin.

Weitere Informationen: www.unichor-luzern.ch