Referat von Prof. Dr. med. Verena Briner im Anschluss an die Generalversammlung des Universitätsvereins Luzern.

Datum: 20. März 2018
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 10

Weshalb braucht die Universität Luzern ein Joint Master Medizin- und Palliative Care-Programm?

Das Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik und damit die Universität Luzern werden durch die Erweiterung gestärkt, den Kliniken und Instituten der Region wird mehr medizinischer Nachwuchs vermittelt, und für die Einwohnerinnen und Einwohnern der Region wird langfristig die medizinische Versorgung gesichert.

Referentin:
Prof. Dr. med. Verena Briner ist Titularprofessorin an der Universität Basel und ständige Gastprofessorin an der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. Sie begleitet den Aufbau des Weiterbildungsstudiengangs "Palliative Care" und ist Projektleiterin Joint Master Medizin an der Universität Luzern.

Das Referat ist öffentlich.

Einladung und Programm

Anmeldung und Kontakt:
universitaetsvereinremove-this.@remove-this.unilu.ch

Universitätsverein