Die wissenschaftliche Jahrestagung der SVIR/SSDI ist dieses Jahr den neuesten Entwicklungen im Internationalen Privatrecht gewidmet.

Datum: 22. November 2019
Zeit: 10.30 Uhr bis 17.45 Uhr
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 1 (Vormittag) und Hörsaal 5 (Nachmittag)

Die schweizerische und internationale Gesetzgebung zum IPR ist zurzeit Gegenstand verschiedener wichtiger Entwicklungen und gesetzgeberischer Aktivitäten; auch das IPRG wird gegenwärtig in verschiedenen Bereichen revidiert. Die Jahrestagung der SVIR will dem Rechnung tragen. Expertinnen und Experten werden die wichtigsten neuen Staatsverträge, an denen auch die Schweiz beteiligt ist, vorstellen, sowie die neuesten IPRG-Revisionen und deren Bedeutung und Hintergründe im Rahmen von Panelgesprächen diskutieren.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Anmeldungen werden auch nach dem 8. November 2019 noch entgegengenommen.