Erfahren Sie mehr über den "Islamischen Kulturverein Barmherzigkeit" im Projekt Rel-Lu / Sound of Religion. Dort können Sie einige religiöse Gemeinschaften aus einer anderen Perspektive kennen lernen, unterwegs oder bequem von zu Hause aus.

Der Islamische Kulturverein - Barmherzigkeit (albanisch: BKI Mëshira) wurde im Dezember 2006 von albanischen Muslimen gegründet und ist Mitglied bei IGL. An der Baselstrasse 61a im 3. Stock über dem Parkhaus befindet sich in ehemaligen Büroräumen die Moschee mit Gebetsnische. Neben Cafeteria und Waschraum gibt es weitere Zimmer für Beratung, Austausch, Unterricht und weitere Aktivitäten. Die Moschee hat wechselnde Imame.

«Religionsvielfalt im Kanton Luzern» (www.unilu.ch/rel-LU) ist ein Projekt des Religionswissenschaftlichen Seminars der Universität Luzern.
Letzte Aktualisierung: 23. 10. 2018