Diese religiöse Gemeinschaft ist erloschen.

Die charismatische Kirche Winning Faith Ministries ist eine neue afrikanische Kirche mit Zweigen in Nigeria und der Schweiz. Sie versteht sich als „multicultural assembly of God's people“ und wird von Pastor Jonathan Fajembola geleitet. Neben dem Hauptsitz in Buchs/ZH, bestehen in der Schweiz derzeit Gemeinden und Versammlungen in Winterthur, Uster, Schafhausen und Kriens-Luzern. In Luzern, wie in den anderen Schweizer Zweigen, finden Sonntagsgottesdienste in Englisch und Deutsch statt, mit Begleitung durch einen Gospel-Chor. Geleitet wird der Luzerner Zweig von Associate Pastor Kingsley Oviawe.

«Religionsvielfalt im Kanton Luzern» (www.unilu.ch/rel-LU) ist ein Projekt des Religionswissenschaftlichen Seminars der Universität Luzern.
Letzte Aktualisierung: 22.11.2016