Sektion KSF: Feierabendbier am 27. August, 18.30 Uhr

Raus aus dem Virtuellen – rein in die Blok Bar!
Weil wir uns lange nicht gesehen haben, wird es allerhöchste Zeit für ein gemeinsames Feierabendbier. Nach den Sommerferien treffen wir uns.
Datum:  Donnerstag, 27. August 2020
Zeit:       18.30 Uhr
Ort:       
Blok Bar / Löwengraben 16
Anmeldung via KSF-Meetup oder direkt bei Vera Bender vera.benderremove-this.@remove-this.alumni-unilu.ch

Sektion TF: Alumni-Lunch und UntergRundgang am 21. September

Datum:  Montag, 21. September 2020
Zeit:       12.15-13.30 Uhr
Ort:        Rest. Crazy Cactus
, Baselstrasse 24, Luzern

13.30 Uhr: UntergRundgang mit Urs Häner, exklusiv für Mitglieder der ALUMNI Organisation
Treffpunkt: vor dem Crazy Cactus, Baselstrasse 24
DAS ANDERE LUZERN. Der Rundgang beginnt dort, wo Altstadtrundgänge enden, am Kasernenplatz. Auch und gerade an den Rändern wartet spannende Geschichte, um entdeckt zu werden. Urs Häner zeigt die Entwicklung des Vorstadtquartiers und erzählt die Geschichte von Streiks, Beizen und Bocciabahnen, Gewerbe und Wohnen, Arbeit und Alltag.
Die beiden Anlässe können auch separat voneinander besucht werden.
Anmeldungen bitte bis am 16. September an Felix Hunger felix.hungerremove-this.@remove-this.alumni-unilu.ch

Sektion RF: '10 Year Class Reunion' Jahrgang 2010

Freitag, 20. August 2021, ca. 19.30 Uhr, in Luzern
Die Absolventinnen und Absolventen, die im 2011 ihr Masterdiplom bzw. ihre Doktoratsurkunde entgegennehmen durften, können zehn Jahre später das Jubiläum feiern. Die Jahrgängerinnen und Jahrgänger erhalten eine persönliche Einladung.

Die geplante Party der Sektion RF am Donnerstag, 27. August 2020 musste leider abgesagt werden. Die Jahrgänger/innen wurden persönlich informiert.
Kontakt: alumniremove-this.@remove-this.unilu.ch
 

Jahrgang 2022: Jubiläum Master-/Doktorats-Abschlüsse RF: Freitag, 19. August 2022

Vereinsversammlung 2020

Die Vereinsversammlung vom 10. Juni 2020 fand virtuell via Zoom statt.
Matthias Angst (Präsident) und Yves Spühler (WF) wurden für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Die Jahresrechnung 2019 und das Budget 2020 wurden genehmigt. Das Budet enthält den im April auf Gesuch der Universität Luzern gesprochen Beitrag von CHF 15'000 für die Überbrückungshilfe an Studierende, welche wegen Corona in eine Notlage geraten sind.
In seinem Grusswort hat Prof. Dr. Markus Ries, Prorektor Universitätsentwicklung, über die Herausforderungen der Umstellung auf digitale Lehre und die Entwicklungsschritte der Uni Luzern berichtet.