Foto Manuela Morf

Oberassistentin

Dr. oec.
T +41 41 229 58 61
manuela.morfremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.A15

CV

Manuela Morf erwarb ihren Master- und Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich. Im Jahr 2012 startete sie ihre Arbeit am Lehrstuhl für Human Resource Management an der Universität Zürich, wo Sie als Projektmitarbeiterin und Projektleiterin in personalwirtschaftliche Forschung involviert war und ihr Didaktik Zertifikat erwarb. Nach ihrer Promotion 2016 verbrachte sie 18 Monate am Zentrum für Exzellenz in der Positiven Organisationspsychologie an der Erasmus Universität in Rotterdam, gefördert durch ein Karrierestipendium des Schweizerischen Nationalfonds. Seit März 2018 forscht und lehrt Sie in Luzern in den Bereichen Human Resource Management, Organisation und Change Management und Menschenführung.

CV und Publikationen (Englisch)

Forschung

Manuela Morf forscht in den Bereichen Human Ressource Management, Menschenführung und organisationale Verhaltensökonomie. Ihre Forschungsprojekte decken betriebswirtschaftliche relevante Themen ab, wie: Mitarbeiterproaktivität und -engagement, motivierende und gesundheitsfördernde Arbeits- und Führungsformen und atypischen Beschäftigungsverhältnissen (z.B. Temporärarbeit). Bei Ihrer Forschung verwendet sie mehrheitlich einen quantitativen Ansatz inklusive Multi-Level-Analysen und Interventionsstudien.

Projekte

Publikationen

Weitere Forschungsleistungen

Beitrag/Präsentation an einer Konferenz

(Peer) Reviewing für Zeitschriften/Bücher/Buchkapitel