Die Wirtschaftsfakultät der Uni Luzern gehört zu den kleinsten der Schweiz. Das sehen wir als klarer Vorteil. Daraus resultiert ein exzellentes Betreuungsverhältnis, das besonders innovative und interaktive Lehrformate ermöglicht. Dazu gehören Veranstaltungen wie das Fallstudienseminar mit direkten Kontakten zu Zentralschweizer Unternehmen, exklusive Seminare mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik wie beispielsweise das Seminar mit Gastprofessor Hans-Werner Sinn, Innovationswettbewerbe mit realen Unternehmensproblemen, Seminare mit Budget zum Experimentieren wie Digital Marketing, Exkursionen wie der Marketing Field Trip nach Lugano, das Lösen von echten Business Cases sowie diverse Gastvorträge von Vertreterinnen und Vertretern aus der Praxis.