Prof. Dr. Marc Hürzeler befasst sich mit dem Schwerpunkt des Sozialversicherungsrechts sowie mit dessen Bezügen zum Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht. Diese Schnittstellenthematik, die sich sowohl im öffentlichen Recht als auch im Privatrecht bewegt, lehnt sich an die praktische Ausgangslage an, wonach Personenschäden im schweizerischen Recht regelmässig eine Vielzahl an Leistungsansprüchen auslösen, die zu einem Gesamtsystem geordnet werden müssen und heikle Koordinationsfragen aufwerfen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungstätigkeit des Lehrstuhles bildet das Recht der beruflichen Vorsorge (2. Säule). 

Mehr Infos zu Prof. Dr. Marc Hürzeler: CV, Forschung, Publikationen

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Sozialversicherungsrecht
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern

marc.huerzelerremove-this.@remove-this.unilu.ch