Wissenschaftlicher Oberassistent
Privatdozent für Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht, Internationales Privatrecht und Privatrechtsvergleichung

PD Dr. iur., LL.M.

T +41 41 229 54 06
dirk.truetenremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 4.A28

CV

Dr. Dirk Trüten absolvierte von 1986 – 1991 sein Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg/Br. (D) und Besançon (F) mit dem Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens. Im 1995 erfolgte das zweite juristische Staatsexamen. Darauf absolvierte er ein LL.M. Studium im Internationalen Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich. Im Jahr 2005 erfolgte die Promotion mit dem Dissertationsthema „Mobilität von Gesellschaften in der Europäischen Gemeinschaft“ und im 2013 die Habilitation zum Thema „Die Entwicklung des Europäischen Internationalen Privatrechts“; Stipendiat des Schweizerischen Nationalfonds.

Neben bzw. nach seinen Studien war Dirk Trüten stets auch berufstätig. Von 1992 - 1995 in einem Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg und von 1995 – 1997 beim Verein Schweiz. Maschinen-Industrieller (VSM) Zürich, Abteilung Wirtschaft und Recht. Seit 1997 ist er als Vizedirektor und Leiter der Rechtsabteilung des Europa Instituts an der Universität Zürich tätig und parallel dazu Konsulent bei der Anwaltskanzlei Poledna Boss Kurer in Zürich. Seit Januar 2014 ist Dirk Trüten in einem Teilzeitpensum als Obersassistent beim Lehrstuhl von Prof. Dr. Andreas Furrer angestellt.

In der Lehre ist er seit 2007 als Lehrbeauftragter an der Universität Zürich tätig. 

 

Curriculum Vitae Dirk Trüten

Publikationen

Zeitschriftenartikel

Buchkapitel, Beitrag in Sammelband