26
Juni
2020

Vergabetagung 20

Am 26. Juni 2020 führt das Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht der Universität Freiburg die Vergabetagung 20 durch. Prof. Dr. Nicolas Diebold hält ein Referat zum Thema "Ausschluss und Sanktionen" nach dem neuen Beschaffungsrecht.

Zur Veranstaltung: Vergabetagung 20
16-17
April
2021

9. Law and Economics Tagung Luzern: Law and Economics of the 2020 Coronavirus Crisis

Die 9. Law and Economics Tagung widmet sich dem Thema "Law and Economics of the 2020 Coronavirus Crisis". Die Tagung wird vom 16. bis 17. April 2021 in Luzern stattfinden.

Zur Veranstaltung: 9. Law and Economics Tagung Luzern: Law and Economics of the 2020 Coronavirus Crisis

Tagungsberichte

3. Tagung zum Recht und Management der Energiewirtschaft

Die gesetzgeberische Aktivität im Energierecht setzt sich mit unveränderter Dynamik fort. Die Entwicklungen bieten Anlass, die rechtlichen Rahmenbedingungen und ihre Auswirkungen auf das Management in der Energiewirtschaft anlässlich der nunmehr dritten Energierechtstagung an der Universität Luzern zu diskutieren. weiterlesen

Regulierung genomeditierter Nutzpflanzen - zum EuGH-Urteil Confédération paysanne u.a. und seinen Folgen für den internationalen Handel

Problematisches EuGH-Urteil zu Gentechnik

In einem Vortrag an der Universität Luzern beleuchtete Prof. Dr. Hans-Georg Dederer ein Urteil des Europäischen Gerichthofs EuGH zu genomeditierten Nutzpflanzen. Der Entscheid des EuGH könnte zu Vollzugsproblemen und Handelskonflikten führen. weiterlesen

6. Waldrechtstagung «Infrastrukturbauten nach Bundesrecht im Wald»

Die jüngste Waldrechtstagung an der Universität Luzern ging der Frage nach, inwieweit bei bundesrechtlich geregelten Infrastrukturbauten im Wald den Ziel-setzungen des Waldgesetzes und Anliegen des Waldschutzes ausreichend Rech-nung getragen werden kann. weiterlesen

Ein Jahr EU-Datenschutz-Grundver­ordnung: Erste Erfahrungen und Ausblick

Der diesjährige Lucerne Law & IT Summit (LITS) vom 28. Mai stand ganz im Zeichen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Erste Erfahrungsberichte aus der Praxis ein Jahr nach der Anwendbarkeit der DSGVO waren im Zentrum der Referate. weiterlesen

8. Law and Economics Tagung

Die 8. Luzerner Law and Economics-Tagung fand am 29.-30. März 2019 zum Thema «Consumer Law and Economics» statt und wurde gemeinsam mit der University of Notre Dame durchgeführt. Hauptreferenten waren Prof. Omri Ben-Shahar, The University of Chicago Law School, Prof. Florencia Marotta-Wurgler, New York University Law School, und Professor Avishalom Tor, University of Notre Dame Law School. weiterlesen

Submissionskartelltagung

Am 13. Februar 2019 fand an der Universität Luzern die vom Institut für Wirtschaft und Regulierung sowie der Staatsanwaltsakademie durchgeführte Konferenz «Das Submissionskartell – eine rechtliche Auslegeordnung» statt. Dass Submissionskartelle gleichzeitig unterschiedliche Rechtsgebiete tangieren, zeigten mehrere Expertenreferate. Sie deckten neben kartellrechtlichen Aspekten mögliche vergaberechtliche Sanktionen, zivilrechtliche Haftung bis hin zu Strafverfolgung ab. weiterlesen

Energierechtstagung 2019

Am 31. Januar fand an der Universität Luzern die Energierechtstagung 2019 statt. Diese beleuchtete die rechtliche Umsetzung der Energiestrategie 2050, insbesondere in Form des erst seit 2018 in Kraft befindlichen neuen Energiegesetzes. weiterlesen

Gründungsfeier Institut für Wirtschaft und Regulierung

Der «Hochpreisinsel» Schweiz war der erste öffentliche Abendanlass des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE gewidmet. Wirtschaftspoltisch kontroverse Debatten aufzunehmen und mitzugestalten, gehört zum Programm des neuen Instituts, das an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern angesiedelt ist. weiterlesen

"Big Data" fordert das globale Handelsrecht heraus

Am 16. und 17. November fand an der Universität Luzern die Konferenz "Big Data and Global Trade Law" statt. Sie wurde von PD Dr. Mira Burri im Rahmen des Forschungsprojekts "The Governance of Big Data in Trade Agreements" organisiert. Das Projekt ist Teil des Nationalen Forschungsprogramms (NFP) 75 "Big Data" und wird vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterstützt. weiterlesen

vergangene Veranstaltungen