Für Studierende

In der «Law Clinic Wirtschaftsrecht» lösen Studierende in kleinen Teams bestehend aus 2-4 Personen einen realen Fall aus der Praxis und verfassen unter der Betreuung der Dozierenden ein Rechtsgutachten zuhanden des Auftraggebers – in der Regel ein Unternehmen. Jedes Team bearbeitet selbständig einen Fall zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und präsentiert dem Auftraggeber abschliessend die Ergebnisse. Zudem werden Grundlagen zum Verfassen von Rechtsgutachten und zum Umgang mit Auftraggebern vermittelt.

Flyer

Die praxisbezogene Veranstaltung richtet sich an Masterstudierende, die praktische Fähigkeiten wie Problemerkennung, analytisches Denken, kommunikative Fähigkeiten und Zeitmanagement trainieren wollen. Die Betreuerin bzw. der Betreuer steht den Teams während des Semesters anlässlich von regelmässigen Terminen mit Rat und Tat zur Seite, um fachliche und strukturelle Fragen oder Gutachtensentwürfe zu besprechen. Erfahrene Anwältinnen und Anwälte teilen ihre Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Verfassen von Gutachten.