28
Februar
2017

Worauf reimt sich Klio? Geschichte, Gedichte, Geschichtsgedichte im langen 19. Jahrhundert

Nanina Egli, Zürich

Im Rahmen der Forschungskolloquien Vormoderne und zur Geschichte der modernen Welt

Zur Veranstaltung: Worauf reimt sich Klio? Geschichte, Gedichte, Geschichtsgedichte im langen 19. Jahrhundert
01
März
2017

Input 1

Boris Previsic von den Kulturwissenschaften

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "Aufklärung unter Druck?"

Zur Veranstaltung: Input 1
01
März
2017

Sociological theory and the sociology of inequality

Forschungskolloquium mit Adrian Itschert, Universität Luzern

Zur Veranstaltung: Sociological theory and the sociology of inequality
06
März
2017

Eine Familie – zwei Religionen: Loyalitätsdilemmas in binationalen Partnerschaften

Vortrag von Andrea Zimmermann (Religionswissenschaftliches Seminar) im Rahmen des interdisziplinären Forschungskolloquiums des universitären Forschungsschwerpunkts 'Wandel der Familie im Kontext von Migration und Globalisierung'.

Zur Veranstaltung: Eine Familie – zwei Religionen: Loyalitätsdilemmas in binationalen Partnerschaften
07
März
2017

Klimageschichten

Vortrag von Kris Decker, Doktorand und Forschungsmitarbeiter am Seminar für Kulturwissenschaften und Wissenschaftsforschung der Unilu im Rahmen des Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums zur Wissenschafts- und Wissensgeschichte.

Zur Veranstaltung: Klimageschichten
07
März
2017

Chemie und Pharma aus Basel, Auftragsarbeit, freie Forschung, Erzählung

Mario König, Bern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der modernen Welt

Zur Veranstaltung: Chemie und Pharma aus Basel, Auftragsarbeit, freie Forschung, Erzählung
08
März
2017

Informationsveranstaltung zum Masterabschlussverfahren für fortgeschrittene Studierende der KSF

Masterstudiengänge werden mit einer schriftlichen Arbeit und mündlichen und schriftlichen Prüfungen abgeschlossen.

Zur Veranstaltung: Informationsveranstaltung zum Masterabschlussverfahren für fortgeschrittene Studierende der KSF
08
März
2017

Die Natur des Rechts und das Recht der Natur

Klaus Mathis von den Rechtswissenschaften

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "Aufklärung unter Druck?"

Zur Veranstaltung: Die Natur des Rechts und das Recht der Natur
08
März
2017

Ageing, health and care in Indonesia and Tanzania

Forschungskolloquium mit Piet van Eeuwijk, Universität Basel

Zur Veranstaltung: Ageing, health and care in Indonesia and Tanzania
08
März
2017

A Learning Health System for Diagnosis

Diagnosis is one of the primary tasks of the Primary Care Physician or General Practitioner (GP), diagnostic error is also the single greatest reason for litigation against GPs. Decision support is one possible intervention to help with this task, but existing systems lack evidence-based content, integration with the electronic health record (EHR), and have been designed with no regard for either the cognitive tasks of the GP or the human-computer interface needed to support them. Further, conducting large studies to develop diagnostic evidence is notoriously difficult and costly.

Zur Veranstaltung: A Learning Health System for Diagnosis