Projektleitung: Prof. Dr. Sophie Mützel

Projektmitarbeit: Philippe Saner, MA; Lisa Kressin, M.A.; Rahel Estermann, MA

Förderrahmen: Nationales Forschungsprogramm 75 “Big Data” (NFP 75)

Finanzierung: Schweizerischer Nationalfonds

Laufzeit: 01.01.2017 - 30.06.2020

Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den Herausforderungen von Big Data an die Soziologie. Die Soziologie, verstanden als Disziplin, die mit Hilfe von theoretischen Konzepten und einem methodischen Werkzeugkasten empirische Phänomene analysiert, um das Soziale zu erklären, könnte in einer führenden Position sein, um sich an der Analyse des digital geprägten Sozialen zu beteiligen. Doch sind es momentan vorrangig andere Disziplinen, die sich diesem weitreichenden Wandel der Daten und Methoden widmen. Das Projekt untersucht den Umgang mit diesem Wandel in den drei Feldern Soziologie, Datenjournalismus und Datenwissenschaften im Hinblick auf die dort genutzten und notwendigen Methoden, Fähigkeiten und analytischen Werkzeuge und zeichnet den aktuellen Stand und Entwicklungslinien auf.

Weitere Informationen:
facingbigdata.ch