Die Clinical Trial Unit Zentralschweiz (CTU-CS) wurde als Kooperation

·         des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (in Nottwil),

·         des Luzerner Kantonsspitals und

·         der Universität Luzern

initiiert.

Ziel ist es, eine gemeinsame Institution zu etablieren und weiterzuentwickeln, um die bestehenden klinischen Forschungskapazitäten zu unterstützen und zu stärken. Beratung und Ressourcen der CTU-CS stehen für Forschungsinitiativen zur Verfügung, die von aktuellen und zukünftigen Netzwerkpartnern sowie von extern geförderten Projekten betrieben werden.