Die Echogruppe besteht aus Mitgliedern der verschiedenen Kundengruppen des HSCL. Das sind Studierende, Mitarbeitende sowie Alumni der Universität Luzern, der Hochschule Luzern und der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Die Echogruppe trifft sich zwei Mal jährlich. Sie dient der Abstützung bei den Kundengruppen sowie der kundengerechten Weiterentwicklung des Angebots.

Aufgaben Echogruppe:

  • Rückmeldungen zu den bestehenden Sportangeboten machen.
  • Anregungen, Wünsche und Anliegen gegenseitig austauschen.
  • Information über geplante Änderungen und Aktivitäten austauschen.
  • Stellung nehmen zur Strategie des Hochschulsports zu Handen der Rektorenkonferenz.

Echogruppe