Re-Globalisierung für eine sichere, gerechte und nachhaltige Zukunft

Ein Vortrag von Prof. Dr. Ralph Ossa, Chefökonom der World Trade Organization, mit anschliessender Fragerunde und Apéro.

Datum: 12. März 2024
Zeit: 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Ort: Universität Luzern, Hörsaal 1

Programm

18.00 – 19.15 Uhr           Vortrag Ralph Ossa inkl. Fragerunde
19.15 – 20.30 Uhr           Apéro im Foyer der Universität Luzern

 

 

Ralph Ossa ist seit 2017 Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich und seit 2023 Chefökonom der World Trade Organization (WTO). Seine Forschung konzentriert sich auf die internationale Wirtschaft mit besonderem Schwerpunkt auf politische Fragen. So hat er beispielsweise die wirtschaftlichen Aspekte von Handelskriegen und Handelsgesprächen untersucht und geschätzt, wie viel die Länder vom internationalen Handel profitieren. Von 2016 bis 2022 war er Mitherausgeber des Journal of International Economics.

Weitere Informationen zu Ralph Ossa

Basierend auf dem kürzlich veröffentlichten World Trade Report hält Ralph Ossa einen Vortrag zum Thema "Re-Globalisierung für eine sichere, gerechte und nachhaltige Zukunft."