24
Mai
2017

Welche Zukunft wollen wir?

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. theol. Edmund Arens, Professor für Fundamentaltheologie an der Theologischen Fakultät

Zur Veranstaltung: Welche Zukunft wollen wir?
20
April
2016

WURDE vorgezogen! Was meint eine Bindestrich-Theologie? Anmerkungen zur Frage der doppelten Identität in Theologie und Kirche

Der letzte Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa" musste leider vorgezogen werden, weil Frau Müller Kmet kurzfristig absagen musste. Wir entschuldigen uns für allfällige Unanehmlichkeiten. Wir laden Sie aber jetzt schon zu unserer letzten Veranstaltung im Herbstsemester 16 ein: Am 1. Dezember wird Herr Christoph Bochinger ein Referat als Abschluss unseres univ. Forschungsschwerpunktes halten. Weitere Informationen folgen auf unserer Website regie-unilu.ch.

Zur Veranstaltung: WURDE vorgezogen! Was meint eine Bindestrich-Theologie? Anmerkungen zur Frage der doppelten Identität in Theologie und Kirche
13
April
2016

Zum Stellenwert der Religion in personalen Identitätsbildungsprozessen

Siebter Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Mag. Dr. Bernadette Müller Kmet, Universitätsassistentin für Soziologie der Universität Innsbruck.

Zur Veranstaltung: Zum Stellenwert der Religion in personalen Identitätsbildungsprozessen
06
April
2016

Religion vernetzt: Zur Integrationsleistung religiöser Migrantengemeinden

Sechster Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Dr. Alexander-Kenneth Nagel, Professor für sozialwissenschaftliche Religionsforschung der Universität Göttingen.

Zur Veranstaltung: Religion vernetzt: Zur Integrationsleistung religiöser Migrantengemeinden
23
März
2016

Neuinterpretationen religiöser Identitäten bei Secondos/as. Von religiös individuell bis gesellschaftspolitisch aktiv

Fünfter Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Dr. Martin Baumann, Professor für Religionswissenschaft der Universität Luzern.

Zur Veranstaltung: Neuinterpretationen religiöser Identitäten bei Secondos/as. Von religiös individuell bis gesellschaftspolitisch aktiv
16
März
2016

Religiöse Identitätsbildung durch Abgrenzung als Ausgangspunkt eines Kampfes der Kulturen?

Vierter Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Prof. Dr. Gert Pickel, Professor für Religions- und Kirchensoziologie der Universität Leipzig

Zur Veranstaltung: Religiöse Identitätsbildung durch Abgrenzung als Ausgangspunkt eines Kampfes der Kulturen?
09
März
2016

Umstrittene Religionszugehörigkeit. Europas religiöse Pluralität zwischen vertrauten Kategorien und neuen religiösen Identitäten

Dritter Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Dr. Antonius Liedhegener, Professor für Politik und Religion der Universität Luzern.

Zur Veranstaltung: Umstrittene Religionszugehörigkeit. Europas religiöse Pluralität zwischen vertrauten Kategorien und neuen religiösen Identitäten
02
März
2016

Fromme Demonstrationen. Protestwallfahrten im Dienst der Identitätssicherung

Zweiter Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Dr. Markus Ries, Professor für Kirchengeschichte der Universität Luzern.

Zur Veranstaltung: Fromme Demonstrationen. Protestwallfahrten im Dienst der Identitätssicherung
24
Februar
2016

Fluide oder rigide? Ausrichtungen religiöser Identität

Erster Vortrag der Vortragsreihe des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa". Referent ist Prof. Dr. Edmund Arens, Professor für Fundamentaltheologie der Universität Luzern.

Zur Veranstaltung: Fluide oder rigide? Ausrichtungen religiöser Identität
26
November
2014

"Wenn Religion zeitgemäss sein soll: Aktuelle Religionsdiskurse und die Wahrnehmung islamischer und christlicher Migrantengruppen in der Schweiz"

Vortrag von Samuel Behloul im Rahmen der Religion and Integration Lectures des universitären Forschungsschwerpunkts "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa" zum Thema:

"Mehrheiten und Minderheiten in Europa – Religiöse Identitäten im Umbruch."

Zur Veranstaltung: "Wenn Religion zeitgemäss sein soll: Aktuelle Religionsdiskurse und die Wahrnehmung islamischer und christlicher Migrantengruppen in der Schweiz"