Profil und Reglemente

Das im Jahr 2011 gegründete "Zentrum für Religionsverfassungsrecht – Center for Comparative Constitutional Law and Religion" ist ein interdisziplinäres und interfakultäres Zentrum an der Universität Luzern. Das Zentrum widmet sich (spezifisch) der Forschung, Lehre, Weiterbildung und der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich des (Spannungs–)Verhältnisses von Recht und Religion in nationalen Verfassungsordnungen und im internationalen System. Die Tätigkeit ist insbesondere auf Fragen der Grund- und Menschenrechte – sowohl der einzelnen Menschen als auch der Religionsgemeinschaften – ausgerichtet. Das Zentrum ist rechtsvergleichend und interdisziplinär tätig. Ein weiterer Schwerpunkt ist die gezielte wissenschaftliche Nachwuchsförderung im Bereich Religionsverfassungsrecht.

 

Reglemente