Veranstaltungen

Tagungsberichte

Submissionskartelltagung

Am 13. Februar 2019 fand an der Universität Luzern die vom Institut für Wirtschaft und Regulierung sowie der Staats­anwalts­akademie durchgeführte Konferenz «Das Submissionskartell – eine rechtliche Auslegeordnung» statt. Dass Submissions­kar­telle gleichzeitig unterschiedliche Rechtsgebiete tangieren, zeigten mehrere Expertenreferate. Sie deckten neben kartell­rechtlichen Aspekten mögliche vergaberechtliche Sanktionen, zivilrechtliche Haftung bis hin zu Strafverfolgung ab. weiterlesen

Energierechtstagung 2019

Am 31. Januar fand an der Universität Luzern die Energie­rechtstagung 2019 statt. Diese beleuchtete die rechtliche Umsetzung der Energiestrategie 2050, insbesondere in Form des erst seit 2018 in Kraft befindlichen neuen Energiegesetzes. weiterlesen

Gründungsfeier Institut für Wirtschaft und Regulierung

Der «Hochpreisinsel» Schweiz war der erste öffentliche Abend­anlass des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE gewidmet. Wirtschaftspoltisch kontroverse Debatten auf­zu­nehmen und mitzugestalten, gehört zum Programm des neuen Instituts, das an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern angesiedelt ist. weiterlesen

vergangene Veranstaltungen