News
3. April 2019
Forschendes Lernen am Phänomen "Food Waste"

Studierende als aktive Wissensbildner: Durch gemeinsames Erarbeiten von Programm und Themenschwerpunkten haben Masterstudierende eigenständige Forschungsprojekte zum Umgang mit Food Waste entwickelt. Die Zwischenresultate werden nun als Posterausstellung präsentiert.

News
20. Dezember 2018
«Absolut sichere Orte» in der Risikogesellschaft

Ein Seminar zur Risikosoziologie führte eine Gruppe von Studierenden ins Kernkraftwerk Gösgen. Dort konnten sie neue Verknüpfungen zwischen erarbeiteter Theorie und Beobachtungen aus der Praxis schaffen – dem mulmigen Bauchgefühl zum Trotz.

News
25. September 2018
Schwitzen für die beste Bachelorarbeit

An der Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wurde Zora Matter für ihre «Ethnographie des Saunabesuchs» mit dem Preis für die beste Bachelorarbeit gewürdigt. Die Absolventin des Studiengangs «Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften» hat zuvor das «richtige Schwitzen» über Monate beobachtet.

News
27. August 2018
Kein klassischer Klassiker

Eine Tagung zu Niklas Luhmanns "Legitimation durch Verfahren" hat die Wirkung des vielzitierten Werks des Soziologen beleuchtet. Adrian Itschert, Luca Tratschin und Justus Heck ist es gelungen, ein reichhaltiges Programm rund um das kontroverse Buch zu gestalten.

News
9. August 2018
Neue Publikation von PD Dr. Andrea Glauser

"Vertikales Bauen in Europa. Eine soziologische Analyse" ist im Campus Verlag erschienen.

News
6. August 2018
Neue Publikation von PD Dr. Thomas Drepper

Neue Perspektiven der Systemtheorie: Die 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage von "Organisationen der Gesellschaft und Organisation in der Systemtheorie Niklas Luhmanns" ist im Springer VS Verlag erschienen.

News
14. Juni 2018
Kritischen Blick auf die Praxis schulen

Rein theoretisch kennen sich die Studierenden dank dem Seminar «Politik und Medien» mit dem Zusammenspiel von Massenmedien und Politik gut aus. Doch ein Besuch bei der Luzerner Zeitung schafft neue Perspektiven - weil gute Lehre durch Praxisbezug noch besser wird.

News
1. Februar 2018
50 Jahre "Legitimation durch Verfahren"

Niklas Luhmanns Buch "Legitimation durch Verfahren" sorgte für ungemein kontroverse Diskussionen. Doch was bleibt davon 50 Jahre nach der Publikation? Eine Tagung an der Universität Luzern erkundet das Potenzial der Luhmannschen Verfahrenssoziologie.

Medienmitteilung
22. Dezember 2017
Berufungen an der Universität Luzern

Die Universität Luzern hat Gabriel Abend (Soziologie), Sophie Mützel (Soziologie mit Schwerpunkt Medien und Netzwerke) sowie Lukas Schmid (Empirische Methoden) auf ordentliche Professuren berufen. Patrick Kury wurde zum Titularprofessor für Geschichte ernannt.

News
20. Dezember 2017
Auszeichnung für Rudolf Stichweh

Prof. Dr. Rudolf Stichweh, ständiger Gastprofessor am Soziologischen Seminar, ist in die Leopoldina aufgenommen worden. Die Leopoldina wurde 1652 gegründet und ist eine der ältesten Wissenschaftsakademien der Welt.