News
7. Januar 2021
Schleier: «Die Angst ist subjektiv»

Über die Vollverhüllung in der Schweiz wird emotional debattiert. Religionswissenschaftler Andreas Tunger-Zanetti zeigt Fakten auf und bezieht auch eine bislang vernachlässigte Perspektive mit ein: diejenige der betroffenen muslimischen Frauen.

News
17. Dezember 2020
Analyse zur Burka-Debatte in der Schweiz

Am Zentrum Religionsforschung (ZRF) wurde eine Studie zu Fragen der Verhüllung realisiert. Diese beleuchtet zum einen die Praxis des muslimischen Gesichtsschleiers in der Schweiz und in Westeuropa und untersucht zum andern die Debatte darüber in Deutschschweizer Publikumsmedien.

News
16. November 2020
Religionswissenschaftlerin mit Dissertationspreis ausgezeichnet

Das Buch "Islam, Gender, Intersektionalität" von Nathalie Gasser wurde am dies academicus 2020 als beste Dissertation der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich.

News
15. September 2020
Sound of Religion – Audioguide neu auch in Basel

Seit 2017 macht der Audioguide Sound of Religion des religionswissenschaftlichen Seminars Luzern die Religionsvielfalt in Luzern hörbar. Nun hat er in Basel ein Schwesterprojekt bekommen: Sound of Religion Basel.

News
21. August 2020
Muslim and Buddhist Youths in Switzerland: Individualising Religion and Striving for Recognition?

Martin Baumann und Rebekka Christine Khaliefi untersuchen in einem Artikel vergleichend, wie buddhistische und muslimische Jugendliche in der Schweiz mit ihrer Religion umgehen. In Social Inclusion 8 Nr. 3 2020.

News
21. Juli 2020
Neue Moscheekarte

Das Zentrum Religionsforschung der Universität Luzern hat eine aktuelle Karte mit den Moscheen in der Schweiz veröffentlicht.

Menschen stehen im Kreis und geben sich die Hand
News
23. Dezember 2019
«Religion ist gesellschaftlich erstaunlich bedeutend»

Identität ist ein Zauberwort der Gegenwart. Der Wunsch nach «Zugehörigkeit» bewegt. So spielt für viele Menschen auch Religion immer dann eine wichtige Rolle, wenn es gilt, zu sagen, wer man ist. Dies zeigen die Ergebnisse eines deutsch-schweizerischen Forschungsprojekts.

Menschen verschiedener Altersgruppen und Nationalitäten
News
11. Dezember 2019
Religiöse Identität trennt und verbindet

Religion als soziale Identität ist für 50 Prozent der Bevölkerung in der Schweiz und für 57 Prozent in Deutschland wichtig. Wie erste Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage von Forschenden der Universitäten Luzern und Leipzig zeigen, kann Religion trennen, aber auch verbinden. Gesamtgesellschaftlich wirkt Religion zudem strukturierend für unterschiedliche Typen sozialer Identität.

News
19. November 2019
Studie zu Religionsgemeinschaften im Kanton Zürich

Die Direktorin der Justiz und des Innern des Kantons Zürich, Regierungsrätin Jacqueline Fehr, hat heute der Öffentlichkeit eine Studie zu den juristisch bisher nicht anerkannten Religionsgemeinschaften vorgestellt. Erarbeitet hatte diese Studie das Zentrum Religionsforschung der Universität Luzern gemeinsam mit dem Schweizerischen Zentrum für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg.

News
8. Oktober 2019
Vernissage mit Führung zur Unterrichtseinheit "Wie sieht Vielfalt an religiösen Orten aus?"

Mit einer Unterrichtseinheit für die Oberstufe stellt das Religionswissenschaftliche Seminar einen neuen Teil aus dem Dokumentationsprojekt Religionsvielfalt im Kanton Luzern vor. Die Vernissage findet am 28. Oktober als öffentliche Führung statt.