23
Oktober
2018

Die Juristen: von Hütern der Heuchelei zu Hütern des Wahnsinns. Oder: Wie der späte Luhmann den modernen Gerichtsprozess begriffen hat.

Filippo Contarini, Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Die Juristen: von Hütern der Heuchelei zu Hütern des Wahnsinns. Oder: Wie der späte Luhmann den modernen Gerichtsprozess begriffen hat.
05
November
2018

Workshop: Career and Stress Management

A workshop with Dr. Lille Springall (LifeQuest Center for Holistic Psychology & Coaching) on the topic of career and stress management.

Zur Veranstaltung: Workshop: Career and Stress Management
05
November
2018

Unscheinbare Fassaden und imposante Portale – geführter (Hör-)Spaziergang zur Religionsvielfalt

Im Rahmen der "Woche der Religionen" erzählen wir von der bewegten religiösen Landschaft im Stadtalltag. Seit Jahrhunderten prägen Kirchtürme das Stadtbild. Doch daneben sucht und findet eine grosse Vielfalt an Religionen und religiösen Praktiken ihren Platz in der Stadt.

Zur Veranstaltung: Unscheinbare Fassaden und imposante Portale – geführter (Hör-)Spaziergang zur Religionsvielfalt
06
November
2018

Apologies in post-imperial memory cultures and decolonization processes: the case of Britain

Cassandre Savoy, Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Apologies in post-imperial memory cultures and decolonization processes: the case of Britain
20
November
2018

"Vom Corso IX Maggio zur Via Amba Alagi." Eine Wegbeschreibung zur erinnerungskulturellen Funktion des Abessinienkrieges in der Hodonomastik Bozens, 1936-1953

Sebastian De Pretto, Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: "Vom Corso IX Maggio zur Via Amba Alagi." Eine Wegbeschreibung zur erinnerungskulturellen Funktion des Abessinienkrieges in der Hodonomastik Bozens, 1936-1953
07-08
Dezember
2018

Workshop: Alterity Revisited - A Closer Look at Transpositions of a Traveling Concept in the Humanities

A workshop about the transpositions of the concept of alterity in an interdisciplinary context.

Zur Veranstaltung: Workshop: Alterity Revisited - A Closer Look at Transpositions of a Traveling Concept in the Humanities
18
Dezember
2018

Wozu Filmquellen? Über die andauernden Herausforderungen, mit bewegten Bildern zu forschen

Felix Rauh, Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Wozu Filmquellen? Über die andauernden Herausforderungen, mit bewegten Bildern zu forschen
15
März
2019

Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Die Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wird am Freitag, 15. März 2019 um 17.00 Uhr im Universitätsgebäude stattfinden.

Zur Veranstaltung: Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
19
März
2019

Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Ob Sie sich für einen integrierten Studiengang entscheiden, einen Joint Degree anstreben oder im Master auf zwei Fächer im Major-Minor-Modell setzen: Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät hat aussergewöhnliche Studiengänge zu bieten. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich vor Ort.

Zur Veranstaltung: Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät