22
Oktober
2019

Jüdische Flüchtlingshilfe in der Schweiz (1933-1960). Eine historische Kontextualisierung anhand des Beispiels von Otto H. Heim (1896-1978)

Barabara Häne, MA, Universität Basel

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Jüdische Flüchtlingshilfe in der Schweiz (1933-1960). Eine historische Kontextualisierung anhand des Beispiels von Otto H. Heim (1896-1978)
24
Oktober
2019

Die Kunst der Freiheit

Ein Gespräch mit Juliane Rebentisch, Valentin Groebner und Christine Abbt über Freiheit, Demokratie und die öffentlichen Bedeutungen von Kunst.

 

Zur Veranstaltung: Die Kunst der Freiheit
29
Oktober
2019

Die Internationalisierung der Schweizer Grossbanken - global geprägte Umbrüche auf dem Schweizer Finanzplatz von 1970 bis 1990

Lukas Tobler, MA, Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Die Internationalisierung der Schweizer Grossbanken - global geprägte Umbrüche auf dem Schweizer Finanzplatz von 1970 bis 1990
29
Oktober
2019

Masterinfoabend und Masterwoche an der KSF

Ob Sie sich für einen integrierten Studiengang entscheiden, einen Joint Degree anstreben oder im Master auf zwei Fächer im Major-Minor-Modell setzen: Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät hat aussergewöhnliche Studiengänge zu bieten. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich vor Ort.

Zur Veranstaltung: Masterinfoabend und Masterwoche an der KSF
05
November
2019

"Arbeitsmarkt Geschichte"

Podiumsdiskussion mit Alumni der Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: "Arbeitsmarkt Geschichte"
07
November
2019

Ist die Fotografie ein Bastard?

Nachdem Urs Stahel im Rahmen des Dies Academicus der Universität Luzern die Ehrendoktorwürde der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät verliehen wird, hält er am Abend um 18.15 Uhr einen Vortrag über die unterschiedlichen Rollen von Fotografie.

Zur Veranstaltung: Ist die Fotografie ein Bastard?
12
November
2019

Schnee von gestern: Wie Eisforschung zur Klimawissenschaft wurde

Dr. Dania Achermann, Bergische Universität Wuppertal

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Schnee von gestern: Wie Eisforschung zur Klimawissenschaft wurde
19
November
2019

New urban meets public history – Das Projekt Stadt.Geschichte.Basel

Prof Dr. Patrick Kury, Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: New urban meets public history – Das Projekt Stadt.Geschichte.Basel
26
November
2019

Schiedsrichter und Weltsport. Zu Entstehung, Wandel und Globalisierung einer Autoritätsfigur, ca. 1850-1995

Dr. Kristoffer Klammer, Universität Bielefeld

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Schiedsrichter und Weltsport. Zu Entstehung, Wandel und Globalisierung einer Autoritätsfigur, ca. 1850-1995
03
Dezember
2019

Italien und der Atlantik. Drei Fallstudien zu ökonomischen und kulturellen Verflechtungen des 15. bis 19. Jahrhunderts

Eva Dal Canto, MA; Riccardo E. Rossi, MA; Prof. Dr. Roberto Zaugg, Universität Zürich

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Italien und der Atlantik. Drei Fallstudien zu ökonomischen und kulturellen Verflechtungen des 15. bis 19. Jahrhunderts