Lehre

Das Zentrum engagiert sich in der Lehre und trägt so die einleitend formulierte Vision einer breit vernetzten, erweiterten und zukunftsgerichteten Grundversorgung in eine neue Generation. Die Zentrumsmitglieder vermitteln sowohl die theoretischen als auch praktische Zugänge zum Thema Hausarztmedizin und Community Care aktiv im Rahmen der Studiengänge des Departements. Im Bereich der angebotenen Weiterbildungsprogramme und Fortbildungsprogramme zeichnet sich der Verein für Hausarztmedizin und Community Care verantwortlich. Die Vermittlung von Konzepten erfolgt in enger Verbindung mit den Fragestellungen und Herausforderungen möglicher Berufsfelder. Die Studierenden, auch mit der Perspektive auf die ärztliche Facharztausbildung, sollen vermehrt für die Grundversorgung besonders in der Zentralschweiz begeistert werden. Die beruflichen Perspektiven von Personen, welche sich bereits in der Grundversorgung engagieren, soll durch den Erwerb von akademischen Kompetenzen aufgewertet werden.