Universität Luzern - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät – 10. März 2021

 
Aktuelles

Neue CAS Studiengänge

Das Institut für Marketing und Analytics (IMA) bietet neu Weiterbildungsstudiengänge in den Bereichen Business & Marketing Analytics, Innovation sowie Growth & Transformation an. Mit dem Angebot werden prägende Entwicklungen des digitalen Zeitalters adressiert, die für Unternehmen bei der Ausschöpfung ihres vollen Wachstums- und Innovationspotentials eine wichtige Rolle spielen. Fähigkeiten wie das datenbasierte Treffen von Entscheidungen sowie die Implementierung von Innovationen trotz kultureller und menschlicher Hürden gewinnen stetig an Bedeutung.

Das Weiterbildungsangebot des Instituts für Marketing und Analytics füllt mit den neuen CAS eine Lücke im universitären Weiterbildungsangebot und bietet Fach- und Führungskräften Ausbildungsmöglichkeiten auf Basis aktueller Forschungsergebnisse und Marktentwicklungen.

Mehr erfahren über das Weiterbildungsangebot


Vortrag Ehrendoktorin Ingrid Fulmer

Am 16. März 2021 um 18 Uhr findet der Vortrag von Ehrendoktorin Prof. Dr. Dr. h.c. Ingrid Fulmer statt. Sie wird zum Thema "Communicating About Pay: Emerging Research" referieren. Von Unternehmen wird zunehmend Transparenz in Bezug auf die Bezahlung ihrer Mitarbeitenden erwartet. Ingrid Fulmer erörtert aktuelle und neu entstehende Forschung, die sich mit diesen und anderen wichtigen Fragen befasst. Der Vortrag findet in englischer Sprache via Zoom statt und ist öffentlich.
Weitere Informationen


 
Einblick ins Studileben

Innovation Management

In der Lehrveranstaltung Innovationsmanagement von Dr. Bernhard Lingens lernen Studierende anhand verschiedener theoretischer und praktischer Beispiele die wichtigsten Grundlagen und Prozesse für die Umsetzung erfolgreicher Innovationsprozesse. Der Besuch von Gastreferent/innen gehört zum festen Programm der Veranstaltung. Studierende erhalten so wertvolle Einblicke in die Unternehmenspraxis. Ebenso wichtig ist der aktive und interaktive Miteinbezug der Teilnehmenden. Im Interview erklärt Bernhard Lingens, weshalb er sowohl auf hohen Praxisbezug als auch auf ein solides theoretisches Fundament grossen Wert legt und welche Innovationen ihn persönlich beeindrucken. Zum Interview


 
Infoabende

Masterinfoabend

Am 23. März 2021 findet der Masterinfoabend der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt. Der Infoabend bietet einen Einblick in den Aufbau sowie die Inhalte des Masters in Wirtschaftswissenschaften. Der Studiengang kann in vier Spezialisierungsprogrammen studiert werden. Am Infoabend präsentieren die verantwortlichen Professoren ihre Spezialisierungen und stehen anschliessend für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen & Anmeldung


Infoabend: Einblick ins Bachelor-Wirtschaftsstudium

Am 30. März 2021 findet der Infoabend zum Bachelor in Wirtschaftswissenschaften statt. Interessierte erfahren an der Veranstaltung mehr über die Wirtschaft und ihre Wissenschaften und erhalten Informationen zum Aufbau und den Inhalten des Studiengangs. Im Anschluss erzählen zwei Studierende von ihrem Studienalltag und stehen den Teilnehmenden für einen Austausch und Fragen zur Verfügung.
Weitere Informationen & Anmeldung


 
Einblick in die Forschung

Beiträge zur wirtschaftspolitischen Debatte

Der Lehrstuhl für politische Ökonomie veröffentlicht alljährlich eine Broschüre mit einer Auswahl an Beiträgen, die in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht worden sind. Die Beiträge umfassen verschiedene volkswirtschaftliche Themenbereiche: Von Wirtschaftspolitik in Zeiten der Pandemie über die Rentendebatte zu Migration, dem Umgang mit Schulden und der Ungleichheitsdebatte. Broschüre als PDF


Voice Barometer Studie

Das Institut für Marketing und Analytics der Universität Luzern hat die dritte Ausgabe des «Voice First Barometers» veröffentlicht. Eine repräsentative Studie zur Nutzung und Rezeption von Voice User Interfaces wie Sprachassistenten. Diese erfasst und beobachtet die Verbreitung von Voice User Interfaces in der Schweiz, sowie die Einstellung der Schweizer Bevölkerung gegenüber dieser Technologie. In der Studie von 2020 findet sich erstmalig ein Vergleich der Nutzung von Chatbots gegenüber der Nutzung von Sprachassistenten. Darüber hinaus geht die Studie auf die Kundenwahrnehmung von Schweizer Unternehmen ein, welche Voice User Interfaces anbieten. Mehr dazu


Das Büro: Hat es in Zukunft noch seine Berechtigung?

Die letzten Monate haben gezeigt, dass das Arbeiten von zu Hause aus in vielen Jobs funktioniert. Was bedeutet das für das Büro der Zukunft? Kehren die Beschäftigten nach der Pandemie ins Büro zurück? Für was wird das Firmenbüro in Zukunft genutzt? Dr. Anja Feierabend und Dr. Lea Rutishauser gehen in ihrem Artikel im Fachmagazin personalSCHWEIZ diesen Fragen aus verschiedenen Perspektiven nach und skizzieren eine Hybridlösung beim Arbeitsplatz. Artikel als PDF


 
Diverses

WF auf LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn für regelmässige Beiträge aus Forschung, Lehre, öffentlicher Debatte sowie zu aktuellen Anlässen und Ereignissen rund um die Fakultät.