Universität Luzern - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät – 27. April 2018

 
Aktuelles

In drei Tagen ist Anmeldeschluss

Die ordentliche Anmeldefrist endet am Montag, 30. April. An der Uni Luzern ist eine Anmeldung nach diesem Termin möglich, jedoch wird Ihnen eine zusätzliche Gebühr berechnet. Allerletzter Termin für die Anmeldung für das kommende Herbstsemester ist der 31. August 2018.

Vielleicht haben Sie noch Fragen – und wir die Antworten:
Häufige Fragen
Zulassung & Gebühren

Bei weiteren Fragen zum Studium kontaktieren Sie unsere Studienberaterin Vanessa Lutz. Falls Sie sich schon entschieden haben, können Sie sich auch gleich anmelden.


 
Einblick ins Studileben

Dein Talent hat Zukunft

Infos aus erster Hand zum Studileben an der Uni Luzern bekommen Sie von Studierenden direkt über Facebook. Was ist eine Vorlesung, was ein Seminar? Wieviel kostet ein Studium? Kann man nebenher arbeiten? Auf Dein Talent hat Zukunft beantworten Studierende Ihnen diese und andere Fragen. Am besten schreiben Sie den Studierenden gleich selbst.


 
Einblick in die Lehre

Diese Woche an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät:


Google Bootcamp

Am Montag fand das zweite Google Bootcamp statt. Dieser zweitägige Workshop ist Bestandteil der Vorlesung Digitales Marketing von Prof. Dr. Reto Hofstetter. Sie zeigt den Studierenden die Möglichkeiten der heutigen, digitalisierten Marketingstrategien auf. Eine effektive Methode ist das Aufschalten von Werbung auf Google, mit sogenannten Google AdWords. Beim ersten Bootcamp brachte eine Google-Mitarbeiterin den Studierenden die Grundlagen von Google AdWords näher. Das war sogleich der Kick-off für die Studierenden, die in Vierergruppen mit einem zur Verfügung gestellten Budget eine AdWords-Kampagne für ein selbstgewähltes Unternehmen erstellten. Während den darauffolgenden Wochen erprobten sie selbstständig, welche Aktionen ihre Kampagnen voranbrachten. An diesem Montag lernten die Studierenden weitere Optionen wie die Gebotsstrategien und Anzeigenerweiterungen kennen, um ihre Kampagne weiter zu optimieren.


Warum sind einige Länder reicher als andere?

In der Vorlesung Makroökonomie 2 von Prof. Dr. Manuel Oechslin am Dienstag wurden die Hauptgründe für die unterschiedliche wirtschaftliche Leistungsfähigkeit verschiedener Länder angeschaut. Die Studierenden lernten, dass das Wirtschaftswachstum angekurbelt werden kann, wenn höhere Investitionen getätigt werden. Um jedoch langfristig erfolgreich zu sein, muss ein Land den technologischen Fortschritt fördern. So geben Länder wie die Schweiz einen vergleichsweise grossen Anteil des BIP für Forschung und Entwicklung aus, was sich wiederum in ihrem Wohlstand spiegelt.


 
Einblick in die Forschung

Leadership im Gesundheitsbereich

Karin Kreiliger beschäftigt sich in ihrer Dissertation mit der Frage, wie Menschen auch unter hohen Arbeitsanforderungen gesund und engagiert bleiben. Sie schaut die Wirkung von Arbeitsressourcen (z.B. einer guten Führungsbeziehung) und persönlichen Ressourcen (z.B. Prosoziale Motivation und Resilienz) auf das Engagement und Kommunikationsverhalten der Mitarbeitenden an. Speziell interessiert es sie, wie Arbeitsressourcen und persönliche Ressourcen zusammenspielen und unter welchen Umständen sie auch negative Effekte erzeugen können.

Karin Kreiliger arbeitet seit Oktober 2016 als wissenschaftliche Assistentin und Doktorandin am Zentrum für Human Resource Management an der Universität Luzern. Ihre Interessensschwerpunkte liegen in den Bereichen betriebliches Gesundheitsmanagement und Leadership.


 
Diverses

Neuer Professor an der WF

Neu im WF-Team begrüssen dürfen wir Prof. Dr. Leif Brandes. Er ist auf den 1. April 2018 zum ordentlichen Professor für Betriebswirtschaftslehre berufen worden. Leif Brandes promovierte 2007 an der Universität Zürich. 2012 verbrachte er sechs Monate als Post-Doc an der Yale University in den USA und 2013 wurde er als Assistenzprofessor für Marketing an die Universität Warwick im Vereinigten Königreich berufen. In Forschung und Lehre befasst sich Professor Brandes mit dem Management von Produktrezensionen im Internet sowie mit Fragen der Organisations- und Verhaltensökonomie.


 
Abmeldung Newsletter

Wollen Sie die WF-News zukünftig nicht mehr erhalten? Schicken Sie eine E-Mail an wfremove-this.@remove-this.unilu.ch mit dem Betreff "Abmeldung WF-News".