Universität Luzern - Forschungsförderung
Info 3. September 2015

Sehr geehrte Forschende
Gerne machen wir Sie auf folgende Punkte aufmerksam.
Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und Streuung der Information bestens und wünschen Ihnen eine schöne Sommerpause.
Mit freundlichen Grüssen,
Bruno Z'Graggen, Leiter Stelle Forschungsförderung


 
 SNF: Reform Projektförderung
Wichtigste Änderungen SNF-Projektförderung

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) kündigte Veränderungen der Förderungsinstrumente an. Nach Sinergia (Kooperationsprojekte) sind nun auch die Reformen in der Projektförderung bekannt, die ab 1. Oktober 2016 in Kraft treten werden. Die wichtigsten Änderungen sind:
- 1. Laufzeit: neu max. vier Jahre (vorher drei)
- 2. Flexiblere Verwendung: auch für Workshops, Networking, Projektpartner oder Karrieremassnahmen für Projektmitarbeitende
- 3. Pro Eingabetermin (1. April / 1. Oktober) nur ein Gesuch pro Person möglich
Mehr Infos zur Reform Projektförderung

Wir empfehlen Ihnen, in nächster Zeit die Informationen des SNF zu verfolgen, sich den SNF-Newsletter zu abonnieren und die Rubrik Reform Forschungsförderung regelmässig anzuschauen.

Nächster regulärer SNF-Projekteingabetermin: 1. Oktober 2015
Wir freuen uns auf Ihre Gesuche!


 
 SNF-Publikationsbeiträge
Unabhängige Publikationen und SNF-Projekt-Publikationen

Der SNF unterscheidet im Rahmen der Publikationsbeiträge seit 1. Juli 2014 zwischen unabhängigen Publikationen und Publikationen, die im Rahmen eines SNF-Projekts entstehen.
a) Gesuche zur Unterstützung von Ersteren können laufend eingegeben werden.
b) Gesuche zur Unterstützung von Letzteren sollten initial bereits bei der Gesuchseinreichung für das Projekt unter den "anrechenbaren Kosten" geltend gemacht werden!
Mehr Infos zu Publikationsbeiträgen
Siehe bes.: Allgemeines Ausführungsreglement zum Beitragsreglement des SNF, §3.5f. und §5.



 
 Euresearch
ERC Work Programme 2016 Pubished

1. ERC Starting Grants (for researchers 2-7 years after PhD): Deadline 17 Nov. 2015
2. ERC Consolidator Grant (for reseachers 7-12 years after PhD): Deadline 2 Feb. 2016
3. Advanced Grant (for senior research leaders): Deadline 1 Sept. 2016
Mehr Infos


 
 International postdoctoral fellowship opportunity at EPFL
Rückkehrstipendien für Schweizer Postdocs an ETH Lausanne

Ein Postdoc-Programm an der ETH-Lausanne ermöglicht 24 Stipendien mit einer Laufzeit von 24 Monaten.
Zielgruppen:
- alle Disziplinen 
- alle Nationaliäten
- Reintegration von CH-Postdocs
Mehr Infos Ausschreibung und Kriterien
Eingabetermin: 1. Oktober 2015


 
 FoKo-Gesuche
Nächster FoKo-Eingabetermin: 28. September 2015

Die FoKo unterstützt gemäss den Richtlinen Ihre Forschungsvorhaben gerne und freut sich über Gesuche. Es gibt jährlich vier Eingabetermine. Ausserterminlich sind dringliche Gesuche für einen Beitrag in der Höhe von max. CHF 8'000 möglich. Die Dringlichkeit muss stichhaltig begründet werden.
Terminübersicht, Antragsformulare, FoKo-Reglement und FoKo-Merkblatt


 
 Aktuelle Informationen für Forschende
Forschung - News

Auf der Website finden Sie unter Forschung - News aktuelle Ausschreibungen, Förderungsmöglichkeiten und Informationen.


 
 Beratungsangebot
Prorektorat Forschung und Stelle Forschungsförderung

Haben Sie Fragen zur Finanzierung Ihres Forschungsvorhabens, zu Gesuchseingaben an die FoKo bzw. an Drittmittelstellen oder zur Planung Ihrer akademischen Karriere? Prof. Martin Baumann, Prorektor Forschung und FoKo-Präsident, und Dr. phil. Bruno Z'Graggen, Leiter Stelle Forschungsförderung, stehen Ihnen für Auskünfte mit einem breiten Erfahrungswissen gerne zur Verfügung.
- Kontakt: martin.baumannremove-this.@remove-this.unilu.ch; bruno.zgraggenremove-this.@remove-this.unilu.ch