FoKo–Gesuche

Es bestehen jährlich zwei Eingabetermine für Gesuche an die Forschungskommission der Universität Luzern (FoKo): ein Frühlings- und ein Herbsttermin. Bitte prüfen Sie vorgängig, ob Sie antragsberechtigt sind im FoKo-Reglement, § 4.

Dringliche Unterstützungsgesuche für Beiträge bis CHF 12'000 können laufend eingereicht werden bei stichhaltig begründeter Dringlichkeit. Die FoKo behandelt diese adhoc im Umlaufverfahren. Ein solches Verfahren dauert ca. drei Wochen während der Semester. Während den Ferien kann es länger dauern, insbesondere in der Sommerpause und über den Jahreswechsel (bitte meiden, falls möglich). Kleinere Vorhaben können direkt von den Fakultäten unterstützt werden, siehe mehr Informationen.

Die FoKo behandelt keine rückwirkenden Gesuche.

Termine für ordentliche Gesuche 2023

  Eingabetermine         FoKo-Sitzungstermine
  06. März 2023  30. März 2023
  02. Oktober 2023  26. Oktober 2023

Gesuchseingabe und Schlussberichte via myFoKo

Die FoKo-Gesuche müssen über das Forschungsinformationssystem (FIS) via myFoKo eingegeben und verwaltet werden. Dort finden Sie Formulare (Templates) für alle Förderinstrumente und die Schlussberichte vor:

Bitte kontaktieren Sie uns bei Unterstützungsbedarf: fokoremove-this.@remove-this.unilu.ch
 

Reglement und Merkblatt der FoKo

Schlussberichtsformulare der FoKo für Gesuche, eingereicht bis Ende 2020

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Betreffend Gleichstellungsangelegenheiten: Gleichstellungskommission der UniLu (GLK)