Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern ist die jüngste Rechtsfakultät der Schweiz. Sie bietet seit Oktober 2001 ein Rechtsstudium nach dem Bologna-Modell an. Seither hat sie sich in der Schweizerischen Hochschullandschaft einen festen Platz in Lehre und Forschung erobert.

News

23. Mai 2016
Moot braucht Mut

Der Luzerner Moot Court gibt den Studierenden die Möglichkeit, nebst den fachlichen auch die praktischen Fähigkeiten zu erweitern. Er behandelt einen erfundenen Streitfall aus dem schweizerischen Obligationenrecht, der von Studierenden in einem simulierten Verfahren vor Gericht ausgetragen wird.

News
10. Mai 2016
Nationalfonds unterstützt zwei Forschungsprojekte

Forschende der Universität Luzern haben beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF) rund 570'000 Franken für ihre Projekte eingeworben. In einem steht Buddhismus im Fokus, im anderen geht es um Belange des Banken- sowie Logistik- und Transportrechts.

25. April 2016
Neue KOLT-Schriftenreihe zum Logistik- und Transportrecht

Die Schriftenreihe zum Logistik- und Transportrecht ist das schweizerische Forum für Rechtsfragen im Bereich des Logistik- und Transportwesens. Logistik und Transport werden oft als Blutkreislauf der Wirtschaft bezeichnet. Um dieser wirtschaftlichen Bedeutung gerecht zu werden, leistet die vorliegende Schriftenreihe einen Beitrag zur dogmatischen und zugleich praxisnahen Durchdringung des Logistik- und Transportrechts.

 

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Dekanat
Frohburgstrasse 3, Raum 4.A04
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 53 00
rfremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten
Mo. – Fr.
08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr