Das Nachdiplomstudium Berufseinführung (NDS BE) ist eine zweijährige berufsbegleitende Ausbildung für angehende Priester, Diakone, Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten. Getragen wird das NDS BE von der Theologischen Fakultät der Universität Luzern und vom Bistum Basel.

Durch Beschluss des Erziehungsrates des Kantons Luzern vom 4. Februar 1999 wurde die Berufseinführung, welche das Bistum Basel in Zusammenarbeit mit der Fakultät I für Römisch-katholische Theologie in Luzern durchführte, als "Nachdiplomstudium Berufseinführung" errichtet.

Kontakt

Dr. Agnell Rickenmann
Leiter NDS Berufseinführung 
Adligenswilerstrasse 13 
6006 Luzern  

T +41 41 417 14 02
agnell.rickenmannremove-this.@remove-this.bistum-basel.ch