Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2022

Die Tagung findet am 15. November 2022 zum 12. Mal im Konferenzsaal Coronado im Verkehrshaus Luzern statt.

Datum: 15. November 2022
Zeit: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Verkehrshaus Luzern

Neben der üblichen immer geschätzten Besprechung neuerer Gerichtsurteile, wird dieses Jahr die Frage der Nachhaltigkeit im Stockwerkeigentum ein Thema sein: zum Beispiel die Nutzung von Sonnenenergie oder der Betrieb von Ladestationen für die E-Mobility etc.

Gegenstand von Auseinandersetzungen und Quellen von Fehlern bildet immer wieder die Übergabe der Akten von der alten an eine neue Stockwerkeigentumsverwaltung. Dies soll ebenso thematisiert werden, wie die Pflichten der Verwaltung im Allgemeinen und deren Abberufung im Speziellen. Heikel kann auch die Begründung und Auflösung von Miteigentum an Teilen des Stockwerkeigentumsgrundstückes sein; etwa an einer Einstellhalle. Schliesslich werden noch komplexe Fragen im Zusammenhang mit der Durchsetzung des Reglements erörtert. Es hat also für alle etwas, für Juristinnen und Juristen, für Verwalterinnen und Verwalter oder Personen, die eine andere spezifische Funktion im Zusammenhang mit dem Stockwerkeigentum wahrnehmen.

Letztes Jahr wurde die Tagung hybrid (live vor Ort und virtuell) durchgeführt, so dass das Knüpfen und Pflegen von Kontakten trotz Corona für viele wieder möglich war. Das positive Feedback veranlasst uns, im 2022 an diesem Konzept festzuhalten. Wir hoffen, so allen Interessierten eine passende Lösung anzubieten und freuen uns auf viele Anmeldungen.

Hier gelangen Sie zum detaillierten Programm und zur Anmeldung.