Im Dezember 2021 findet die 30. Austragung der Winteruniversiade mit Luzern als Host City statt. Das Programm besteht aus Sportwettkämpfen mit internationalen Gästen in insgesamt zehn Wintersportarten und einem wissenschaftlichen Austausch im Rahmen der FISU-Weltkonferenz für Innovation - Bildung - Sport an der Universität Luzern.

Ursprünglich war die Winteruniversiade für Januar 2021 vorgesehen, musste aber wegen der Covid-19-Pandemie verschoben werden.