Der Kurs richtet sich insbesondere an Studierende aus dem Tessin und der Romandie mit nicht-deutscher Erstsprache und unterstützt sie darin, Sprachfähigkeiten zu erwerben, die sie für ihr Studium benötigen. Sofern es freie Plätze hat, sind auch andere fremdsprachige Studierende mit Vorkenntnissen der deutschen Sprache sowie Mobilitätsstudierende der Universität Luzern willkommen.


Wann: Herbstsemester 2017
Wochentag/Zeit: mittwochs, 16.15–19.30 Uhr (6 Blockkurse)
Kursdaten: 4. und 18. Oktober, 8., 15. und 29. November, 13. Dezember 2017
Kursort: Uni-Gebäude (Zusatzangebote: individuell)
Kursleitung: lic. phil. Irma Endres

Kursinhalt: Im Kurs behandelt werden verschiedene Textsorten (Zusammenfassungen, Bericht und argumentative Texte), einzelne studienrelevante Grammatikthemen und verschiedene Formen der mündlichen Kommunikation (Argumentieren, Referieren und Diskutieren).

Unterrichtsbetreuung und Zusatzangebote
Studierende der Universität gestalten als Tutorinnen/Tutoren den Unterricht aktiv mit. Zusätzlich gibt es studentische Angebote auf Deutsch (Filmabende mit anschliessenden Fachdiskussionen, thematische Stadtrundgänge usw.).

Sprachniveau: B2/C1
Falls Sie unsicher sind, welches Sprachniveau Sie haben, können Sie einen Einstufungstest machen.

Die Anmeldung ist ab 23. Mai 2017 online über diese Website möglich. Bevorzugt werden Anmeldungen von Studierenden aus dem Tessin und der Romandie. Es sind auch andere fremdsprachige Studierende mit Vorkenntnissen der deutschen Sprache sowie Mobilitätsstudierende willkommen. Die Platzzahl ist beschränkt.
Anmeldung online: Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Leistungsnachweis: Kurzer Fachvortrag und drei schriftliche Beiträge; regelmässiger Kursbesuch.

Bei Erfüllung des Leistungsnachweises erhalten die Kurteilnehmenden eine Kursbescheinigung, in der 3 Credits nach ECTS ausgewiesen werden (an der Universität Luzern keine Anrechnung ans Studium möglich). Bei nicht bestandenem Leistungsnachweis wird eine Kursbescheinigung ohne Kreditpunkte ausgestellt.

Die Kursgebühr beträgt CHF 250.00, zahlbar am ersten Kursabend in bar. Es ist keine Rückerstattung möglich. Das Kursmaterial wird elektronisch zur Verfügung gestellt, es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Teilnehmenden.

Kontakt: gsremove-this.@remove-this.unilu.ch