Winteruniversiade 2021 sucht rund 3800 Freiwillige

Sie sind das Gesicht und das Herz jeder Winteruniversiade: Ab heute können sich zukünftige Helferinnen und Helfer für die Winteruniversiade 2021 auf der Swiss Volunteers Plattform registrieren. Das Organisationskomitee sucht für den Multisport-Anlass rund 3800 Volunteers.

222 Tage bis zur Eröffnung der Winteruniversiade 2021: Es ist nach den Olympischen Spielen der grösste Multisport-Anlass im Winter. Vom 11. bis 21. Dezember 2021 werden rund 1600 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt in die Zentralschweiz und Graubünden reisen. «Als Sportveranstaltung dieser Grössenordnung leben wir vom Engagement der Volunteers. Die Freiwilligen spielen zudem eine ganz wichtige Rolle als Bindeglied zu unseren Gästen aus über 50 Nationen», betont Geschäftsführer Urs Hunkeler die Bedeutung der Volunteers. «Als Volunteer an der Winteruniversiade 2021 hat man nach den Entbehrungen der vergangenen Zeit die Chance wieder einmal mittendrin im Geschehen zu sein und die Emotionen hautnah zu erleben», freut sich Urs Hunkeler. Es können Einsätze vor, während und nach dem Event sowohl in der Host City Luzern als auch in den verschiedenen Austragungsorten geleistet werden.

Weitere Informationen zum Volunteer-Programm

3. Mai 2021