Schweizer Delegation für Heim-Universiade nimmt Formen an

Für die Winteruniversiade 2021 in Luzern wurde die ersten Selektionen bekannt gegeben.

Für die 30. Austragung des zweitgrössten Multisport-Events im Winter wurden die ersten Selektionen bekannt gegeben. Mit dabei sind bereits je 11 Studentinnen und Studenten aus den Sportarten Biathlon, Curling, Ski Alpin und Ski-OL. Sie wurden in einer ersten Selektionsrunde für die Winteruniversiade nominiert.

Zum zweiten Mal nach 1962 ist die Schweiz wieder Gastgeberin einer Universiade. Vom 11. bis 21. Dezember 2021 werden sich in der Zentralschweiz und in Graubünden rund 1600 Hochschul-Sportlerinnen und -Sportler aus aller Welt in 10 verschiedenen Sportarten messen.

Medienmitteilung Swiss University Sports

9. Juni 2021