Am 19. September 2016 mit Beginn des Herbstsemesters startet der Hochschulsport Campus Luzern (HSCL) mit einem attraktiven Sportprogramm am neuen Hochschulstandort der Hochschule Luzern rund um das Suurstoffi-Areal in Rotkreuz - unmittelbar neben dem Bahnhof!

Regelmässige Trainings wie Badminton, Bootcamp, Pilates, Fussball, Hatha Yoga, Lunch Play, Spinning, Stabilisations- und Koordinationstraining, Unihockey sowie Volleyball gehören genauso zum Angebot wie ein Golfkurs in Holzhäusern. Das neue Sportprogramm steht den Studierenden der Hochschule Luzern – Informatik und des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ (Umzug nach Rotkreuz ist 2019 geplant) sowie auch allen anderen HSCL-Teilnahmeberechtigten zur Verfügung. Informationen zu den einzelnen Trainings sind der HSCL-Webseite zu entnehmen.

Angebote Herbstsemester 2016:
Trainings in der Turnhalle Dorfmatt Risch-Rotkreuz
Trainings in Sportpark Risch-Rotkreuz
Spinning im ONE Trainingscenter Risch-Rotkreuz
Golfkurs im Golfclub Holzhäusern

Zuständig für den Aufbau des neuen Standorts in Risch-Rotkreuz ist Orlando Keller (Hochschulsportlehrer). Anregungen und Feedbacks zum neuen Angebot sind willkommen und können an orlando.kellerremove-this.@remove-this.unilu.ch gesendet werden.

Der an der Universität Luzern angesiedelte HSCL bietet sein Sportangebot im Auftrag der Hochschulinstitutionen Hochschule Luzern, Pädagogische Hochschule Luzern und Universität Luzern an. Teilnahmeberechtigt sind die Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni dieser drei tertiären Bildungseinrichtungen.

12. September 2016