Der Ruderer Michael Schmid ist für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro selektioniert worden. Er ist Trainingsleiter im Hochschulsport Campus Luzern (HSCL) und leitet Krafttrainings und Ruderkurse.

Michael Schmid studiert an der Universität Bern Sportwissenschaften und betreibt Rudern als Spitzensport. Die Vereinbarkeit von Spitzensport und Studium ist anspruchsvoll und verlangt Eigendisziplin und eine genaue Planung sowie eine klare Absprache mit der Universität. Der Hochschulsport Schweiz fördert die Vereinbarkeit von Spitzensport und Studium in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Universitäten und Hochschulen der Schweiz. Mehr Infos zu Spitzensport und Studium in Luzern findest du hier. Wir drücken Michael Schmid und Daniel Wiederkehr die Daumen.

14. Juli 2016