Maskenpflicht, Kleingruppen und Reduktion des Sportangebotes

Auf Donnerstag, 29.10.20 hat der HSCL seine Verhaltensregeln angepasst. Es gilt weiterhin eine umfassende Maskenpflicht. Zudem ist die maximale Gruppengrösse in jedem Sportangebot auf 15 Personen beschränkt und Trainings mit Körperkontakt können zur Zeit nicht angeboten werden.

Aufgrund des rasant starken Anstiegs der Corona-Infektionen wurden gestern auf Bundesebene die Massnahmen verschärft. Auch der HSCL hat zusätzliche Vorkehrungen getroffen und hat seine Verhaltensregeln und Schutzkonzepte auf Donnerstag, 29.10.20 angepasst. Es gilt weiterhin eine umfassende Maskenpflicht für alle HSCL-Sportangebote und in allen Sportanlagen für Teilnehmende und Trainingsleitende. Bei Outdoor-Trainings sowie Schwimmsportarten sind alle Personen nur während der Aktivität von der Maskenpflicht befreit, sofern der Mindestabstand von 1.5m eingehalten werden kann.

In jedem Sportangebot ist die maximale Gruppengrösse auf 15 Personen beschränkt.

Sportangebote mit Körperkontakt können zur Zeit nicht angeboten werden.

Trotz diesen Anpassungen bieten wir dir nach wie vor ein umfangreiches Sportangebot mit vielen geleiteten Trainings und Kursen und unserem eigenen HSCL-Kraft- und Fitnessraum, der dir während 60 Stunden pro Woche für dein individuelles Training zur Verfügung steht.

29. Oktober 2020