Die FISU (Fédération Internationale du Sport Universitaire) sucht Freiwillige für die FISU Volunteer Leaders Academy von 10.-16. Juni 2020 in Kasan (RUS)

 

Die FISU Volunteer Leaders Academy (FVLA) ist eine Bildungsveranstaltung, die als zentraler Bestandteil der internationalen Sport- und Freiwilligenbewegung dient. Die Eröffnungsveranstaltung 2017 fand in der Sommeruniversiade in Kasan statt und brachte 110 freiwillige Führungskräfte aus 90 Ländern in die russische Sportstadt.

 

In der Akademie erhalten aufstrebende Studierende ein intensives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Networking-Möglichkeiten. Die Teilnehmer der Akademie werden auch zu vielen erstklassigen Sporteinrichtungen gebracht, die bei Sportveranstaltungen auf höchstem Niveau zum Einsatz kommen.

Die Vorteile für die Teilnehmer der Akademie gehen über die praktischen, erzieherischen und kulturellen Aspekte hinaus, da die besten Teilnehmer zusätzliche Elite-Praktikums- und Stipendienmöglichkeiten erhalten. 2017 wurden fünf zukünftige Führungskräfte ausgewählt, um mit der FISU an einem wichtigen operativen Legacy-Projekt bei der Sommeruniversiade 2017 in Taipeh zu arbeiten.

Reise, Unterkunft etc. wird alles von der FISU bezahlt.

Anmeldung: Der Anmeldeschluss ist der 10.2.2020. Bei Interesse bitte bei André Meissner melden (andre.meissner@unilu.ch).

Weitere Informationen

5. Februar 2020