Der Arbeitsmarkt ist ein hartes Pflaster – und keine Vorlesung, kein Seminar bereitet Sie darauf vor. Was Sie sich an Wissen und Kompetenzen im Studium erarbeiten, ist zwar unabdingbar für ein erfolgreiches Berufsleben. Doch wie kriegen Sie den Fuss in Ihre Wunschbranche, wie schaffen Sie den ersten Schritt in Ihr Traumunternehmen? Ist es vielleicht schon zu spät?

Natürlich nicht. Und doch: Es ist nie zu früh zu lernen, wie man sich souverän auf dem Arbeitsmarkt bewegt. In drei Workshops bieten wir Ihnen konkrete Tipps, erprobte Strategien und damit handfeste Vorteile im Wettbewerb um die attraktivsten Stellen (1. April, 16. April, 8. Mai 2019).

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Bei Fragen können Sie sich an studiendiensteremove-this.@remove-this.unilu.ch wenden.

Plakat (pdf)

Die perfekte Bewerbung verfassen

Ob Sie die Chance bekommen, die Entscheidungsträger in einem Unternehmen persönlich zu überzeugen, hängt in der Regel von Ihren Bewerbungsunterlagen ab. Kurzweilig und interaktiv zeigen Ihnen zwei Expertinnen auf, was Unternehmen von dieser ersten "Visitenkarte" erwarten und wie Sie einen bleibenden Eindruck bei der Personalabteilung hinterlassen.

Datum: Montag, 1. April 2019, 13.15-14.00 Uhr
Ort:      Seminarraum 4.A05
Referentinnen: Zwei Expertinnen vom Personaldienstleister Hays AG

Vorstellungsgespräche optimal vorbereiten

Immer mehr Unternehmen klären vor einem persönlichen Gespräch die grundsätzliche Passung per Telefon- oder Skypeinterview ab. Zwei Profis aus der Praxis bereiten Sie im Workshop auf die unterschiedlichen Interviewformen vor (inkl. persönliches Vorstellungsgespräch). Sie erhalten Einblick in typische Abläufe, konkrete Tipps für erfolgreiche Gespräche und lernen, sich optimal vorzubereiten.

Datum: Dienstag, 16. April 2019, 13.15-14.00 Uhr
Ort:      Seminarraum 4.A05
Referentinnen: Zwei Expertinnen vom Personaldienstleister Hays AG

Networken – im Web und im Real Life

Rund ein Viertel aller Stellen wird nie ausgeschrieben – um an diese Jobs zu kommen, braucht es persönliche Beziehungen. Doch "Vitamin B" kann auch in "normalen" Bewerbungsverfahren sehr wichtig sein. Im Workshop lernen sie konkrete Strategien, wie Sie sowohl im Web wie auch im "Real Life" Netzwerke aufbauen, festigen und erfolgreich nutzen können.

Datum: Mittwoch, 8. Mai 2019, 13.15-14.00 Uhr
Ort:       Hörsaal 4
Referentin: Anna Chudozilov, Öffentlichkeitsarbeit und Wissenstransfer an der KSF