Der interdisziplinäre Studiengang Public Opinion and Survey Methodology ist schweizweit einmalig und wird als Joint Degree Master durch eine Zusammenarbeit der Sozial- und Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Lausanne, der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Neuchâtel möglich.
Der Studiengang bildet die wissenschaftlichen Kompetenzen aus, um Bevölkerungsumfragen selbständig konzipieren, auswerten und präsentieren zu können – sei es im Bereich der Privatwirtschaft oder im öffentlichen Sektor.

Derzeit befindet sich das Programm in Überarbeitung. Daher sind momentan keine Einschreibung möglich.

Weitere Infos