Die Universitäten Zürich und Luzern bieten ab 2020 für maximal 40 Studierende einen gemeinsamen Masterstudiengang an, der mit einem gemeinsamen Diplom (Joint degree) abgeschlossen wird. Ab Herbstsemester 2017 besteht an der Universität Zürich die Möglichkeit, sich für den sogenannten "Luzerner Track" anzumelden.

Flyer Joint Master Medizin - Luzern

Die Universität Luzern ist Mitglied im Bildungsnetzwerk Medizin.

Aufbau

Studienverlauf

Die Studierenden sind für die ersten drei Jahre an der Universität Zürich immatrikuliert und erwerben den Bachelor of Medicine an der Universität Zürich. Für den Masterstudiengang sind die Studierenden an der Universität Luzern immatrikuliert. Der Masterstudiengang wird mit einem Master of Medicine als Joint Degree der Universitäten Zürich und Luzern abgeschlossen. Der Masterabschluss berechtigt zur Anmeldung an die Eidgenössische Schlussprüfung.

Schwerpunkte

Die bis zu 40 Studierenden pro Studienjahreskohorte folgen - einschliesslich einer Einführungs- und Informationsveranstaltung im 1. Studienjahr - vom 2.- 6. Studienjahr einem spezifischen Track im sogenannten Mantel- und Kernstudium (Wahlpflichtmodule). Während das Grundlagenwissen und die systematische klinische Ausbildung in Themenblöcken im Rahmen des "Zürcher Programms" erworben wird, liegt im "Luzerner Track" ein klinischer Fokus auf einer generalistischen Ausbildung, welche auf den Zentralschweizer Strukturen im stationären und ambulanten Sektor aufbaut und das ganze Spektrum von der Grundversorgung über die Akutversorgung bis zur interdisziplinären Langzeitbetreuung und –versorgung umfasst. Um auf die künftigen Herausforderungen und Erfordernisse vorzubereiten ist zudem ein gesundheitswissenschaftliches Mantelstudium integraler Teil des "Luzerner Tracks". Ziel ist ein umfassendes Verständnis von Gesundheit und der Erwerb von Kompetenzen im Bereich Gesundheitsökonomie, Management und Praxisführung. Ein Schwerpunkt seitens der Universität Luzern ist zudem das wissenschaftliche Arbeiten und die Befähigung zum Erstellen der Masterarbeit.

Anmeldung und Zulassung

Anmeldung bei swissuniversities

Eine Anmeldung zum Medizinstudium muss grundsätzlich bei swissuniversities erfolgen. Bei der Anmeldung melden sich die Studierenden für den "Luzerner Track" bei der Universität Zürich an.

Anmeldung bei swissuniversities

Zulassung zum Studium

Detaillierte Auskunft zur Bewerbung um einen Studienplatz in der Medizin sowie zu den Zulassungsbeschränkungen und Zulassungsvoraussetzungen (Universität Zürich)

Immatrikulation Bachelor (Universität Zürich)

Kontakt und Auskunft

Prof. Dr. med. Verena Briner
Projektleiterin
verena.brinerremove-this.@remove-this.luks.ch

Thomas Brinkel
Akademischer Koordinator Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik

thomas.brinkelremove-this.@remove-this.unilu.ch
T +41 41 229 57 33
Büro 1.B11

Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik

Joint Master Medizin Universität Luzern - Universität Zürich

Videobeitrag zur Medienkonferenz, YouTube-Kanal des Kantons Luzern; 24. Mai 2017

Medienmitteilung Luzerner Regierung: "Mit dem Joint Master Medizin zur besseren Gesundheitsversorgung in Luzern"

Pressemitteilung vom 24. Mai 2017