Das Masterstudium legt den Schwerpunkt auf ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit, Funktionsfähigkeit und Behinderung. Der Studiengang beleuchtet das Thema aus einer interdisziplinären Perspektive mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz. Dieser integriert gesundheitliche, psychologisch-verhaltenswissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Sichtweisen.

Alle Angaben zum Studiengang finden Sie auf der englischen Seite.