Die Universitäten Zürich und Luzern bieten ab 2020 einen gemeinsamen Masterstudiengang an, der mit einem gemeinsamen Diplom (Joint degree) abgeschlossen wird. Der Entscheid dafür erfolgt bereits bei der Wahl des Bachelors: seit Herbstsemester 2017 besteht an der Universität Zürich die Möglichkeit, sich für den sogenannten "Luzerner Track" anzumelden. Lehrveranstaltungen mit einem Luzerner Fokus finden bereits ab dem Bachelorstudium in Zürich und Luzern statt.

Weitere Infos (Master Medizin "Luzerner Track")