Covid-19-Impfung

Die Luzerner Hochschulen unterstützen die Impfkampagne des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Durch das Impfen helfen wir mit, die Pandemie einzudämmen. Damit wir alle bald ohne Einschränkungen studieren,  forschen, lehren und arbeiten können.

Walk-In-Impfung für Angehörige der Luzerner Hochschulen und Mitarbeitende der ZHB

An drei Mal zwei Tagen jeweils im September, Oktober und November können sich Studierende und Mitarbeitende der Luzerner Hochschulen sowie Mitarbeitende der Zentral- und Hochschulbibliothek im Uni/PH-Gebäude impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

TerminImpfung
Dienstag 28. September 2021 und Mittwoch 29.  September 2021
jeweils 07.30-18.30
  • erste Impfung für Ungeimpfte
  • Impfung für Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung
Dienstag 26. Oktober 2021 und Mittwoch 27. Oktober 2021
jeweils 07.30-18.30
  • erste Impfung für Ungeimpfte
  • zweite Impfung, wenn erste Impfung an einem der Termine im September erfolgte
  • Impfung für Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung
Dienstag 23. November 2021 und Mittwoch 24. November 2021
jeweils 07.30-18.30
  • zweite Impfung, wenn erste Impfung an einem der Termine im Oktober erfolgte
  • Impfung für Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung

Die erste Impfung ist jeweils ohne Termin möglich an den zwei Tagen im September und Oktober. Die zweite Impfung ist an allen Tagen unter bestimmten Bedingungen möglich (Details siehe unten).

Mitzubringen

  • Personalausweis (Identitätskarte oder Pass)
  • Schweizer Krankenkassenkarte
  • Falls vorhanden: internationaler Impfausweis

Ort

Foyer im Uni/PH-Gebäude an der Frohburgstrasse 3, Luzern. Für die Impfung werden im Foyer Zelte aufgestellt.

Tag und Zeit

Tag und Zeit können bei der ersten Impfung frei gewählt werden. Für die zweite Impfung erfolgt ein Aufgebot per SMS mit Angabe von Tag und Zeit. Der Tag ist verbindlich, der Zeitpunkt kann jedoch frei gewählt werden.

Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung können Tag und Zeit frei wählen.

Kosten

Die Impfung ist für alle Personen, die über eine obligatorische Krankenversicherung verfügen, kostenlos.

Durchführung

Die Impfung wird vom Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons durchgeführt.

Covid-Zertifikat

Das Covid-Zertifikat kann nach der zweiten Impfung online bei der Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern online beantragt werden. Vor Ort werden keine Zertifikate abgegeben. Antrag-Formular

Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung

Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung können sich an allen Terminen impfen lassen. Es wird nur eine Impfdosis verabreicht. Die Impfung wird sechs Monate nach Infektion empfohlen. Ausgenommen sind besonders gefährdete Personen, die bereits nach drei Monaten eine Impfung erhalten sollen.

Die Erkrankung muss mit dem Covid-Zertifikat bestätigt sein. Infos zum Covid-Zertrfikat (BAG)